Loading...

Widerruf

Was widerrufen und welche Folgen?


Widerruft der Verbraucher seinen Kredit wirksam, hat dies zur Folge, dass der Vertrag rückabgewickelt werden muss. In diesen Fällen ist die Bank verpflichtet, dem Käufer alle geleisteten Zahlungen zu erstatten. Bei Autofinanzierungen oder Autoleasingverträgen gehört neben den monatlichen Raten auch die an das Autohaus geleistete Anzahlung. Die finanzierende Bank hat lediglich einen Anspruch auf die in den monatlichen Raten enthaltenen Zinsanteile. Den weit überwiegenden Tilgungsanteil der Raten und die gesamte Anzahlung erhält der Verbraucher gegen Rückgabe des Autos von der Bank erstattet. Für Autofinanzierungen, die ab dem 13.06.2014 neu abgeschlossen wurden, gilt sogar eine ganz besondere – verblüffend verbraucherfreundliche – Rechtslage. Der Verbraucher muss bei fehlerhafter Belehrung dann nämlich weder Nutzungsersatz für die gefahrenen Kilometer noch Wertersatz für etwaige Schäden am Fahrzeug leisten.

Welche Verträge Sie widerrufen können:

Kay Stolle

Kay Stolle

Inhaber

Ron Stolle

Rechtsanwalt

Christian Vogt

Rechtsanwalt

Stolle Rechtsanwälte

Wenn Sie vor einer rechtlichen Herausforderung stehen, kontaktieren Sie uns noch heute, um eine kostenlose Erstberatung mit einem unserer Rechtsanwälte zu erhalten.

Unser Team

Warum Wir

  • Unsere Überzeugung

    Fachlich qualifizierte und engagierte Mitarbeiter bilden unser 30-köpfiges Team - das Herz der Kanzlei.

  • Über 15 Jahre Erfahrung

    Dank langjähriger Erfahrung können wir unsere Mandanten zu den verschiedensten Aspekten des Rechts beraten.